HUMAN NATURE

Sommer Kurs 2021 // Summer Intensive 2021 in der Uckermark
  • Körper - Natur - Raum _ Core Practice von 19.- 22. Juli

            mit Kristin Guttenberg

  • Natur - Körper - Komposition _ Improvisation & Echtzeit Komposition

            von 22. - 25. Juli mit Kristin Guttenberg, Ingo Reulecke & Guests

Artistic Retreat 

Teil I _ Körper - Natur - Raum  _  Core Practice von 19.- 22. Juli mit Kristin Guttenberg

 

Teil II _ Natur - Körper - Komposition  _ Improvisation & Echtzeit Komposition von 22. - 25. Juli mit Kristin Guttenberg, Ingo Reulecke & Guests

 

Extra _ Common Ground _ Performance & Sharing am 25. Juli 

 

Wir freuen uns sehr, Euch den diesjährigen Sommerkurs anzukündigen und Euch physisch und in Echtzeit in die Uckermark einzuladen! 

Im Mittelpunkt steht das Thema Human Nature _ vom 19. - 25. Juli 2021 geben 2 Intensivkurse plus eine Performance Impulse, Inspiration, Zeit und Raum, um sinnlich und schöpferisch in das Thema Mensch & Natur einzutauchen.

Im diesjährigen Sommerkurs geht es um das Praktizieren in und mit der Natur, um ein Aufatmen, um das Arbeiten mit den Elementen und die natürliche Reflexion von essentiellen Aspekten unseres menschlichen und künstlerischen Schaffens.

 

Alle Infos findet Ihr hier.  Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

 

 

Ein künstlerisches Retreat für Musiker*innen, Tänzer*innen, Darstellende und Bildende Künstler*innen und ! weitere Interessierte. 

Im Fokus steht das Thema Human Nature - Mensch & Natur, das wir mit Somatischer Praxis, Improvisation und Echtzeit Komposition* praktisch erforschen. Im inspirierenden Ambiente in der Natur der Uckermark und dem ehemaligen Schlossgarten in Gerswalde, öffnen wir den Raum für Eindrücke und Ausdruck, für Austausch und Exploration in Workshop-Laboren, Morgen-Praxis, Listening Walks, Performance und mehr. 

Beide Kurse geben Impulse, Inspiration, Zeit und Raum, um sinnlich und schöpferisch in das Thema Mensch & Natur einzutauchen, in den Kontakt mit sich selbst und den kollektiven Austausch. Mit methodischer Praxis aus verschiedenen Disziplinen erforschen und erzeugen wir Resonanz und eine tiefe Auseinandersetzung mit dem sensorischen Erleben und ästhetisch-gestalterischen Prozessen mit und in der Natur. Felder, Wälder, Ruinen, ein großes Scheunen-Studio im alten Schlossgarten, Tag und Vollmond/Nachtzeiten bieten uns vielfältige Spiel- und Explorationsräume. 

 

Die 2 Phasen des diesjährigen Sommerkurses gehen ineinander über. Die Teilnahme ist an der gesamten Woche oder nur an einem der Teile möglich. 

Er ist offen für Interessierte aus allen Bereichen der Performing Arts, der bildenden Kunst, sowie auch anderen Feldern. 

 

Teil I _ Core Practice von 19.7. - 16h bis 22.7. - 12h  

Somatische Praxis, Transformative Praxis, Naturerfahrung 

Mit Kristin Guttenberg 

250€ / 180€

 

Teil II _ Improvisation & Komposition von 22.7. 16h bis 25.7. - 13h

Improvisation, choreographische Prozesse, Echtzeit Komposition*

Mit Kristin Guttenberg und Ingo Reulecke 

250€ / 180€

 

Sommerkurs total von 19.-25.7.

Beide Kurse 450€ / 300€ 

 

Extra: Common Ground _ am 25. Juli von 17-20h

Performance & Sharing mit Ingo Reulecke & Gästen Eintritt 5/10€

 

Ort: Gerswalde / Uckermark

 

Sprache: Deutsch/Englisch 

 

Stipendien: Es gibt eine begrenzte Anzahl an Stipendien für Studierende, dazu kann ein formloser Antrag an uns gestellt werden über info@themovingacademy.com

 

Anmeldung: info@themovingacademy.com          

 

Core Practice von 19.- 22. Juli

Kristin Guttenberg 

Dieser Kurs geht mit somatischer und energetischer Praxis in die Natur. Das Erleben von Resonanz mit der Innenwelt und Aussenwelt, das Wahrnehmen und Spielen mit inneren und äußeren Rhythmen, mit Balance und Grenzen wird durch das Praktizieren in der Natur und verschiedenen Räumen inspiriert und angeregt. Das Erleben der eigenen natürlichen Abläufe zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten, Elementen, Temperaturen und Übergängen zwischen Tag und Nacht, Wachbewußtsein und Schlaf, lässt uns unsere essentiellen Regulationen im Organismus näher kommen. Übergänge sind Schlüsselmomente, die physiologisch und psycho-emotional herausfordern. Vitalität und Intensität können erlebt werden, Grenzen sich erweitern.

 

Improvisation & Echtzeit Komposition* von 22.-25. Juli 

Ingo Reulecke, Kristin Guttenberg

Mit dem erfahrenen Dozententeam und Teilnehmer*innen aus verschiedenen Disziplinen in der experimentell-interdisziplinären Arbeit entsteht Zeit, um die Wahrnehmung zu vertiefen und zu erweitern, sich Praktiken der Improvisation und Komposition mit Klang und Bewegung anzunähern und sie zu erforschen.

Individuelle und kollektive Möglichkeiten und Performance Tools können weiter entwickelt werden, um das eigene künstlerischen Feld und Schaffen zu bereichern.

 

Im diesjährigen Sommerkurs geht es nicht zuletzt auch um ein Aufatmen und das Eintauchen in die Elemente, in die natürliche Reflexion von essentiellen Aspekten unseres menschlichen und künstlerischen Schaffens.

 

 

Fragen: - Fachliches: ingo.reulecke@snafu.de // kri.guttenberg@web.de

- Organisatorisches: info@themovingacademy.com 

 

Weitere Infos: http://themovingacademy.com/news.html

 

Anmeldung: info@themovingacademy.com 

 

 

* Echtzeit Komposition oder "Instant Composition" ist eine Kunst, in der mit Musik/Klang, Tanz/Bewegung und z.T. weiteren Elementen wie Text, Raum, Objekt, ... eine Performance im Moment entsteht und gestaltet wird.

Further information

Go back